Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html

„Alt-Poller-Sonnentröpfchen“  – Wein aus Poll

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html

Charmante Aktion von der KVB

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html

STADTRADELN in Köln, aus Poll haben 2 Gruppen mitgemacht

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html

NRW bietet 50 bis 80 % Förder-Zuschuss für Batterie- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html

Fair-Trade-Night / 1.und 2. September 2021 in Köln

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html

Geschichten-Wettbewerb

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html

Freie Zugfahrt für KVB- Abonnenten in fast ganz Deutschland 13.-26. September 2021

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html

Aufräumaktion am Gremberger Wäldchen 19.06.2021

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html

Faire Woche 2021

Einstellung des Ersatzverkehrs zwischen Drehbrücke und Poller Wiesen

Der Pendelbus hat ab dem 3.Juli 2021 Fahrgäste zur Alfred-Schütte Allee im Bereich der Poller Wiesen befördert, da ihre Erreichbarkeit aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Drehbrücke erheblich erschwert wurde.

Nun fuhr der Pendelbus am 24.Oktober seine letzte Route, der Betrieb wurde vorzeitig aus Gründen der Wirtschaftlichkeit eingestellt. Nach Angaben der Stadt Köln nutzen lediglich 1,7 Passagiere pro Tag an Wochentagen und nur noch 1,3 Fahrgäste an den Sonntagen das Angebot. Ursprünglich war der Pendelbusverkehr bis zum 5.Januar 2022 eingeplant. Durch das frühzeitige Laufzeitende spart die Stadt 77.394 Euro.

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/23967/index.html