Neubau am Poller Markt / in Poll noch bekannt als „Poller Haus“ oder „BaldRewe“

Nr. 371 - Der Neubau auf der Siegburger Straße

Schon im Herbst 2021 wurde das sogennante "Poller Haus" am Marktplatz auf der Siegburgerstraße abgerissen. Seitdem wird dort an einem Neubau gearbeitet - doch wann kann die Fertigstellung erwartet werden? Und vorallem, was ist der Zweck des neuen Gebäudes?

Siegburgerstraße 371, direkt am Poller Marktplatz und der Haltestelle "Poll Salmstraße". Schon seit etwa 2 ein halb Jahren werden hier drei Mehrfamilienhäuser gebaut. Diese bieten natürlich reichlich Wohnraum: auf der Gesamtfläche von über 3700m² soll es Platz für 37 Wohneinheiten mit jeweils zwischen 1-4 Zimmern geben. Doch nicht nur für neuen Wohnraum wird Nummer 371 beansprucht. Nein, im Erdgeschoss wird eine neue Filiale der Supermarktkette "REWE" eröffnet werden, fest steht das schon seit über zwei Jahren.

Im Juni 2024 wird es dann voraussichtlich soweit sein
Ab dann können die Wohnungen nämlich angemietet werden. Und diejenigen von uns, die nicht unbedingt vorhaben, ein Bewohner des Neubaus zu werden, können sich dann zumindest am REWE im Erdgeschoss erfreuen.

Für uns Poller könnte es durchaus interessant werden, gegenüber vom "Netto" nun eine Alternative für den schnellen Einkauf zu haben.
Das einzige Wehmutstropfen könnte die Parkplatzsituation sein. Demgegenüber steht eine Tiefgarage unter dem neuen Gebäude. Dort werden 31 Stellplätze für Autos eingerichtet. 20 davon direkt mit Ladestationen für E-Autos. "Grün" möchte der Neubau auch sein, Photovoltaik Anlagen auf dem Dach machen da einen Anfang.

 
die Rohversion des Neubaus, Januar 2024