verkaufsoffener Sonntag am „Tag des Veedels“

Verkaufsoffener Sonntag

Der „Tag des Veedels“ prägt als stadtweite Veranstaltung den Charakter des Tages und wird viele Menschen anziehen. Ein die Sonntagsöffnung rechtfertigendes öffentliches Interesse im Sinne des § 6 Abs. 1 Ziffer 1 Ladenöffnungsgesetz NRW (LÖG NRW) liegt daher vor. Daneben kann ein „Tag des Veedels“ insbesondere vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Schäden durch die Corona-Pandemie und die Auswirkungen auf das öffentliche Leben mit einer stadtweiten Öffnung die wirtschaftlichen Schäden abmildern und die Folgen für die Öffentlichkeit können aufgrund der Kontaktbeschränkungen minimiert werden.

 

Quelle: Stadt Köln https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/22408/index.html

Männerkochen (ABGESAGT!!!)

Gemeinsam Kochen, Essen und plaudern.

Ein wunderbares Angebot von der ev. Gemeinde / Pfarrer Schwind.

Männerkochen

Jeden 3.Freitag im Monat treffen sich einige Männer aus der Nachbarschaft und kochen gemeinsam.
Gemeinsam Kochen, Essen und plaudern.
Alle beteiligen sich an Kosten. (ca. 5 bis 10 EUR / Person)

Anmeldung erforderlich!
Interessierten melden sich bitte per E-Mail beim Pfarrer Schwind  (schwind@kirche-koeln.de)

 

##############
Veranstaltung:
Männerkochen
Termin:
jeden 3.Freitag im Monat von 18 Uhr – ca. 21 Uhr (außer an Feiertagen) Anmeldung erforderlich!
Wo:
Im evangelischen Gemeindezentrum Poll (Rolshover Straße 588a / Direkt am Marktplatz)
Kosten: 
Kostenbeteiligung zwischen 5-10 EUR
Offen für
Alle Männer aus Poll
Veranstalter:
ev. Gemeinde Poll
##############

10. Poller Irish Night

***Ausverkauft***

10. Poller Irish Night

Mit dabei sind diesmal Danú und Crawford & Palm

am 06. April 2019

 

Die Veranstaltung ist bereits seit einiger Zeit ausverkauft; sämtliche Kartenkontingente sind ausgeschöpft. Ganz wichtig: Es wird keine Abendkasse geben!

Wir haben auf unserer Homepage allerdings wieder eine Kartenbörse eingerichtet, auf der Ihr Eure Kartengesuche einstellen könnt. Vielleicht habt Ihr dort ja Glück, noch eine der begehrten Karten zu ergattern.  Dort könnt Ihr natürlich auch abzugebende Karten inserieren. Es sind bereits einige Deals darüber abgewickelt worden. Wir wünschen viel Erfolg.

Stichwort Parkplätze: Die Parkplatzsituation direkt um die Schule ist sehr schlecht. Einen größeren Parkplatz in etwa 200 Meter Entfernung findet Ihr auf dem Poller Damm hinter der Bushaltestelle und dem alten Friedhof auf der rechten Seite. Wir werden den Weg vom Parkplatz ausschildern, so dass er leicht zu finden sein wird. Einen Routenplaner zum Parkplatz gibt es hier. — Ohne Parkplatzsorgen reist Ihr natürlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln (KVB-Buslinie 159, Haltestelle Poller Hauptstrasse).

Last but noch least: Es ist schon Tradition, dass wir den Abend in Pub-Atmosphäre ausklingen lassen. Auch in diesem Jahr gibt es im Anschluss an die Irish Night wieder eine Session im Alt Poller Wirtshaus. Wer den irischen Abend also verlängern oder auch nur dafür kommen möchte, ist herzlich eingeladen. Man benötigt auch kein Ticket ;-).

Das sollte es von uns gewesen sein. Wenn Ihr noch Fragen habt, meldet Euch. Ansonsten gehen wir davon aus, dass auch Ihr schon voller Vorfreude auf Sabrina Palm und Steve Crawford, Danú und natürlich unsere Leverkusener Freunde seid, die an diesem Abend wieder ihren beliebten Whisk(e)y-Stand betreiben werden.

Weitere Infos: https://www.polleririshnight.de

##############
Veranstaltung:10. Poller Irish Night
Termin:Samstag, 06.04.2019 ab 19 Uhr
Wo: städtische Grundschule Poll (GGS) (Kreuzung: Schulpfad / Schenkspfad)
Kosten: ca. 15 EUR Eintritt
Veranstalter: Ortsausschuss der Kath. Kirchengemeinde St. Joseph und Hl. Dreifaltigkeit in Poll
##############

Stadt Köln informiert über „Radfahrschutzstreifen“ auf der Siegburger Straße

Stadt Köln
Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung
informiert
Am 25. Juni 2018   18 Uhr – 20 Uhr

über die Ergebnisse des Modellversuchs
„Radfahrschutzstreifen auf der Siegburger Straße

Die öffentliche Veranstaltung findet von 18 bis 20 Uhr im Poller Haus an der Siegburger Straße 371 in Köln-Poll statt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und
mit den Fachleuten zu diskutieren und
über ihre Erfahrungen mit dem Verkehrsversuch zu berichten.

Hintergrund:
Im November 2015 hatte die Stadt Köln auf einem rund 500 Meter langen Abschnitt der Siegburger Straße zwischen Raiffeisenstraße und Jakob-Kneip-Straße auf beiden Seiten Fahrradschutzstreifen auf der Fahrbahn angelegt. Seitdem kann der Radfahrende entscheiden, ob er dort den Schutzstreifen auf der Fahrbahn oder den vorhandenen baulichen Radweg nutzt. Während des Modellversuches wurden zusätzlich Optimierungen an den Markierungen und Beschilderungen vorgenommen und verschiedene Varianten für die Einrichtung von Ladezonen geprüft. Nach Abschluss des Verkehrsversuchs soll nun festgelegt werden, ob die neben dem Gehweg verlaufenden Radwege dauerhaft durch Schutzstreifen ersetzt werden können.

 

########
Veranstaltung: Informationsveranstaltung zum Thema Radfahrschutzstreifen auf der Siegburger Straße
Termin: Montag, 25.06.2018  18:00 Uhr – 20:00 Uhr
Wo: Gaststätte Alt Poller Wirtshaus (Poller Haupstr. 28 51105 Köln)
Kosten: Eintrittfrei
Veranstalter: Stadt Köln / Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung
##############


Hinweis: VeeedelNEWS ist ein offenes Nachbarschaftsprojekt aus Poll.
DH: Sie, aus Poll, können hier gerne als Hobby-Journalist oder Hobby-Fotograf dabei sein.(Alles online)