Intern: Einen Beitrag veröffentlichen (QQQ)

  1. Einloggen:
  2. Auf „Beiträge“ klicken
  3. Auf „Datum“ klicken, damit die Beiträge nach ihrem Datum sortiert werden.
  4. Einen ähnlichen Beitrag aussuchen, wie das, was  neu erstellt werden soll. (Zum Beispiel „Kabarett in APW“ für „Buchlesung bei APW“ )
  5. Mit dem Maus auf den Titel des ausgesuchten Beitrages gehen (nicht klicken!)
  6. Es erscheinen weitere Optionen. Dort auf „Duplizieren“ klicken!
  7. Den duplizierten Beitrag findet man unter aktuellem Datum. (sofern die Beiträge nach dem Datum sortiert sind)
  8. Weitere Hinweise für den frisch duplizierten Beitrag sind: gleicher Titel, wie der ausgesuchte Beitrag. und die Kennzeichnung „– Entwurf“
  9. Auf den Titel des duplizierten Beitrag klicken, um ihn zu bearbeiten!
     
  10. Titel des Beitrages ändern (1)
  11. Verlinkung des Beitrages bestimmen! (2) Möglichst kurze Bezeichnung nutzen, was auf den Titel des Beitrages hinweist!
  12. Datum des Beitrages eingeben! (3) Es ist wichtig, dass man bei Veranstaltungen immer den Veranstaltungstermin und Uhrzeit als Beitragstermin eingibt!
  13. Beitrag Text und Grafiken bearbeiten. (4) Tipp: Möglichst alte Formatierung beibehalten. Eigene Texte Mitten im alten Text schreiben und danach den alten Text löschen! Externe Texte nicht einfach einfügen, sondern auf „Bearbeiten“ klicken, und „Als Text einfügen“ auswählen!
  14. Kategorien auswählen! (5) Wichtig sind insbesondere „Aktuell <—> Was bis jetzt geschah“.  Alle Beiträge sind mindestens in einer dieser Kategorien:  „Termin / Angebot / News“
  15. Beitrag speichern, bzw. direkt veröffentlichen.
  16. Termine werden bei Veedel.News mit einem Verfallsdatum versehen! (1)
  17. Als Verfallsart verwenden wir immer „Kategorie: Ersetzen“. (2)  Dabei werden immer „Aktuell“ abgewählt, und „Was bis jetzt geschah“ aktiviert. Zusätzlich können andere Kategorien, vom Beitrag ausgewählt werden.

 

 

 

 


Hinweis: VeeedelNEWS ist ein offenes Nachbarschaftsprojekt aus Poll.
DH: Sie, aus Poll, können hier gerne als Hobby-Journalist oder Hobby-Fotograf dabei sein.(Alles online)