Radtour zu den alten Uferverteidigungen

Kölner Festungstage

Fortis Colonia: Radtour zu den Spuren der mittel­
alterlichen und neuzeitlichen Uferverteidigung
entlang des Rheins

Mit dem Fahrrad fahren wir am rechten Rheinufer von
der Südbrücke bis zur Zoobrücke und erkunden die in
Grünräume integrierten zumeist preußischen Relikte
der einstigen Kölner Uferbefestigungen. Auf der Tour
zurück zur Südbrücke auf der linken Rheinseite rückt die
mittelalterliche und neuzeitliche Architektur der
Befestigungen ins Blickfeld.
Termin: Sonntag, 8. Oktober 2017, 10 Uhr
Führung: Dr. Martin Turck und
Friederike Neuburg­Weissbrodt
Kontakt:  Telefon: 0221 / 221 ­ 2 51 63

Treffpunkt: Brückenrampe der Südbrücke auf der
rechten Rheinseite (Alfred­ Schütte­ Allee)
Haltestelle: Poll/Raiffeisenstraße (KVB­Linie 7) (bitte Fußweg bis zur Brücke einplanen)

Die Teilnahme ist kostenlos,

Eine Anmeldung nicht erforderlich.


Hinweis: VeeedelNEWS ist ein offenes Nachbarschaftsprojekt aus Poll.
DH: Sie, aus Poll, können hier gerne als Hobby-Journalist oder Hobby-Fotograf dabei sein.(Alles online)