Treffenskreis für Demenzbetroffene und ihre Angehörige (ABGESAGT!!!)


sich informieren und austauschen
ist meist viel mehr als es sich anhört

Café Offerte

Das Treffen findet am
jeden 2. Mittwoch im Monat
15 – 17 Uhr

in den Räumen der evangelischen Kirche statt

Das Angebot des „Cafè Offerte“ bietet eine regelmäßige Möglichkeit, dass an Demenz erkrankte Menschen und ihre Angehörigen sich treffen können. Die Gruppe der Demenz erkrankten Menschen wird begleitet durch engagierte und geschulte freiwillige Helferinnen. Die Gruppe der Angehörigen wird durch eine Fachkraft begleitet.

Das Angebot ist anerkannt als „niedrigschwelliges Angebot“ nach § 45 Abs 1 Satz 3 SGB XI.

Für die Betreuung entstehen Kosten von 7,50 Euro pro Stunde.

Ansprechpartnerin: Martina Haneklau, Tel. 02203-369113177

 

 

Weitere Informationen: http://demenznetz-porz.de/?page_id=21


##############
Veranstaltung:
Café Offerte / Angebot an Demenzkranke und ihre Angehörige
Termin:
jeden 2.Mittwoch im Monat von 15 Uhr – 17 Uhr (außer an Feiertagen)
Wo:
Im evangelischen Gemeindezentrum Poll (Rolshover Straße 588a / Direkt am Marktplatz)
Kosten:
Kostenlos / bzw. 15 Euro für zwei Betreuungsstunden / Für die Betreuung entstehen Kosten von 7,50 Euro pro Stunde.
Offen für
alle betroffene
Veranstalter:
Alexianer Köln / Martina Haneklau, Tel. 02203-369113177
##############

Treffenskreis für Demenzbetroffene und ihre Angehörige

sich informieren und austauschen
ist meist viel mehr als es sich anhört

Café Offerte

Das Treffen findet am
jeden 2. Mittwoch im Monat
in den Räumen der Evangelischen Kirche statt

Unsere demenzbetroffene Personen werden von erfahrene Ehrenamtliche Helfer betreut und die Angehörige können entlastet an ihre Runde teilnehmen.

 

Weitere Informationen: http://demenznetz-porz.de/?page_id=21


##############
Veranstaltung:
Café Offerte / Angebot an Demenzkranke und ihre Angehörige
Termin:
jeden 2.Mittwoch im Monat von 15 Uhr – 17 Uhr (außer an Feiertagen)
Wo:
Im evangelischen Gemeindezentrum Poll (Rolshover Straße 588a / Direkt am Marktplatz)
Kosten:
Kostenlos / bzw. 15 Euro für zwei Betreuungsstunden
Offen für
alle betroffene
Veranstalter:
Alexianer Köln
##############

Jahresteffen der Poller Nachbarschaft

„Ohne Copyright“
Grafik gerne per Email an alle Freunde in der Nachbarschaft senden, oder bei den sozialen Medien veröffentlichen!

 

7. Jahrestreffen
der Poller Nachbarschaft

zum Ideentausch

findet am Dienstag,
11.02.2020
um 18 Uhr

im Ev. Gemeindezentrum Poll
Rolshover Straße 588a
(Von der Haltestelle „Salmstraße“ quer über den Marktplatz laufen, dann sind Sie schon da)

 

Sie sind herzlich eingeladen

Das Treffen ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Sie können einfach vorbei kommen.
(Um die üblichen Anfragen vorzubeugen: Die Nachbarschaft ist informell,
es können
keine Spenden angenommen werden.
Aber leckere Kekse und Ähnliches sind etwas anderes : )

 

Die informellen Treffen der Poller Nachbarschaft zum Ideentausch
sind die beste Gelegenheit, um
neue aktive und freundliche Nachbarschaft

kennenzulernen.

 

Es gibt weder Tagespunkte, noch Redner
Wir unterhalten wir uns einfach im großen und im kleinen Kreis
(Wenn wir informell sagen, dann meinen wir auch Informell : )

 

Wir sammeln und realisieren Ideen, um Poll gemütlicher zu machen.
Für uns selbst und auch für die nächsten Generationen.

              

 

             

 

                   

 

Sie können sich auch zu den Treffen der einzelnen Ideen einladen lassen.

_____________________________________________________________________

 

Regeln & Ablauf

1) Alle Bürgerinnen und Bürger können ihre Ideen
bei den jährlich stattfindenden Treffen anmelden und kurz vortragen.

2) Sollte man sich für eine Idee nicht begeistern,
so wartet man einfach und höflich die nächste Ideenvorstellung ab.

3) Kurze Fragen und positive Anregungen sind nach jedem Vortrag möglich.

4) In offener Runde sind Kritik und Bedenken zu einer Idee
ausdrücklich nicht zugelassen.
(Es gibt jedoch die Möglichkeit, die Rednerinnen und Redner in den Pausen
persönlich unter vier Augen anzusprechen, um ihnen Unterstützung anzubieten,
oder ggf. auch Bedenken zu deren Idee mitzuteilen.)

5) Das Treffen der Nachbarschaft ist natürlich kostenlos, und für alle Interessierten offen.

 

_________________________

Alle Personen aus Poll können die Treffen der Nachbarschaft mitorganisieren.
Seien Sie Mitten drin, statt nur dabei! ; )

1.Schritt: Sie melden sich kurz per Email oder Kontaktformular bei anderen Aktiven aus Poll.

2.Schritt: Andere Aktive teilen Ihnen den aktuellen Stand der Überlegungen zum 5.Treffen mit.

3.Schritt: Sie können auch Ihre Vorschläge zum nächsten Treffen einbringen und auch beim organisieren helfen.

Mobile Seniorenberatung

1.NachbarschaftsHochschule in Deutschland startet in Poll

„Was fliegt,
krabbelt und läuft
denn da im
Poller Dschungel?“

1.Kurs
der NachbarscHaftshochSchule

 

Samstag, 05.10.2019
10 Uhr bis 12 Uhr
Auf dem Sandberg 51


Wir lernen…

hauptsächlich etwas über Vögel und Tiere in und um Poll.
Aber auch Insekten werden angesprochen, plus
ein kleiner Überblick der Beikräuter,
die im WildnisGarten Sandberg im Oktober noch da sind.

Es gibt Anschauungsmaterial und… Lasst Euch überraschen!

Dozentinnen aus der Nachbarschaft:
Alexandra Romes &
Anna Katharina Coker (Wildpädagogin)

 

Ohne Anmeldung, einfach vorbei schauen!

Kinder nur in Begleitung der Eltern
Wetterfeste Kleidung sind ratsam

 

 

Mehr Informationen zur Idee
NachbarscHaftshochSchule
auf der Seite: www.nhs.ideentausch.org

 

##############
Veranstaltung: 1.Kurs der NachbarscHaftshochSchule
Termine: Samstag, 05.10.2019 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Wo: BürgerGarten (Auf dem Sandberg 51)
Kosten: Eintritt frei
Offen für uns Alle
Veranstalter: informell „NachbarscHaftshochSchule“
##############

Mobile Seniorenberatung

Senioren Netzwerkfrühstück

jeden 3.Donnerstag im Monat

Senioren
Netzwerkfrühstück
ab 10 Uhr

Jeden 3.Donnerstag den Tag mal anders beginnen, Jeder bringt mit, was ihm besonders gut schmeckt.

Netzwerktreff, Frühstück, Kontakte, Freizeitplanung und noch viel mehr im schönen Poll

 

Jeden 3.Donnerstag im Monat treffen sich interessierte Erwachsene ab 60 im „Bürgerzentrum APS“.
Es sind im Schnitt 20 Pollerinnen und Poller beim Treffen anwesend. Man organisiert gemeinsame Aktivitäten und verabredet sich zum Stammtischtreffen einmal im Monat.

______________________________________
Für: Senioren ab 60
Was: Unterhalten, informieren & Vernetzen
Am: jeden 3.Donnerstag im Monat
Wo: Bürgerzentrum APS (Poller Hauptstr. 65 51105 Köln)

Mobile Seniorenberatung

Deutzer Hafen: frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Nach § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich
zur Öffentlichkeitsbeteiligung
Deutzer Hafen
eingeladen, um sich zu informieren und zu äußern.

Dienstag, 09.04.2019
Ausstellung der Planung beginnt bereits ab 16:30 Uhr
Veranstaltungsbeginn: ab 18 Uhr
Ort: Essigfabrik (Siegburger Str. 110)

(Siehe unten: Aufruf zur Beteiligung vom VerkehrPoll+)

##############
Veranstaltung: Stadt Köln, Präsentation des Integrierten Plans für den Deutzer Hafen
Termin: Donnerstag, 09.04.2019 um 18 Uhr (Ausstellung der Planung beginnt bereits ab 16:30 Uhr)
Wo: Essigfabrik (Siegburger Str. 110)
Kosten: Eintritt frei
Offen für uns Alle
Veranstalter: Bezirksbürgermeister Andreas Hupke / in Zusammenarbeit mit „Moderne Stadt GmbH“
##############

Programm | Ablauf

16.30 Uhr Einlass

18 Uhr Begrüßung

_______________________________________________________________________

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Öffentlichkeitsbeteiligung von Bezirksbürgermeister Andreas Hupke eingeladen, sich zu dem städtebaulichen Planungskonzept zu informieren und zu äußern.

Nach Vorstellung des aktuellen Planungsstandes bieten Thementische die Möglichkeit, sich individuell in die Einzelthemen der Planung zu vertiefen, mit Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen sowie Fragen, Anregungen und Bedenken zu formulieren. Den Abschluss des Abends bildet eine öffentliche Gesprächsrunde mit Gelegenheit zur Erörterung und Diskussion der Fragen und Hinweise.

Quelle: Moderne Stadt GmbH
Moderne Stadt Gesellschaft zur Förderung des Städtebaus und der Gemeindeentwicklung mbH

_______________________________________________________________________

Aufruf zur Beteiligung vom
AK VerkehrPoll+

@Poller: beteiligt Euch!
Hier geht es auch um die
Gestaltung des Verkehrs in Poll.
Verkehrsverhältnisse in Poll können
schlimmer werden,
oder sogar auf diesem Wege neu durchdacht und
verbessert werden.

 

Beteiligt Euch und wir helfen, dass Sie gehört werden!

AK VerkehrPoll+
Bittet die Verwaltung und die Betreiber:

 

Erst:
ein verträgliches
Verkehrskonzept!

Dann:
Bauen!

–> nicht umgekehrt <–

www.verkehr.ideentausch.org
offener Arbeitskreis der Poller Nachbarschaft zum Thema Verkehr in Poll und Umgebung

Weiter lesen...

Gründung vom „Poller Winzerkreis“

ALLE Personen aus Poll sind herzlich eingeladen beim offenen „Poller Winzerkreis“ mitzumachen.

Samstag, 30.03.2019
um 10 Uhr
im BürgerGarten
(Auf dem Sandberg 51)

Der offene Kreis möchte Weinanbau lernen und Weinanbau betreiben (und natürlich trinken ; )

Wir starten mit 10-15 Flaschen, die auf dem Sandberg (BürgerGarten) reifen sollen.

Der Stadtwinzer Herr Thomas Eichert wird beim Treffen dabei sein und unterstützt den Kreis mit der ersten Lehrgang am Samstag.

Kommen Sie vorbei!
Lernen Sie ein Winzer zu sein!

 

Kontakt per E-Mail: winzerkreis(a)ideentausch.org
Alles ist kostenlos, wie üblich beim „Ideentausch unter der Nachbarschaft“
Auf eine gemütliche Nachbarschaft in Poll


Hinweis: VeeedelNEWS ist ein offenes Nachbarschaftsprojekt aus Poll.
DH: Sie, aus Poll, können hier gerne als Hobby-Journalist oder Hobby-Fotograf dabei sein.(Alles online)